Wasserski

Bretter die die Welt bedeuten bei uns an den Füßen und schnell mal über das Wasser gezogen ergibt 100% Fun

 

Das Wasserskilaufen hat seinen Ursprung in den 20er Jahren. Wassersportler in Amerika starteten die ersten versuche, sich auf einem Brett von einem Boot ziehen zu lassen. Schon bald erkannte man, dass man mit zwei Brettern leichter über das Wasser gleiten kann. Erste Experimennte gab es mit 3 Meter langen Wasserskiern. Möglich wurde das alles durch die Entwicklung von Leistungsfähigen Motorbooten in den 50er Jahren. wurde Wasserski fahren zu dem Sport der er heute ist.Freizeitvergnügen für Jung und Alt. In den Wasserski-Disziplinen Slalom, Figurenlauf und Springen werden Nationale Meisterschaften, jährlich Europameisterschaften und alle zwei Jahre Weltmeisterschaften veranstaltet.

Training

Mit Spaß macht auch regelmäßiges Traning richtig Freude.

 

Doch denken Sie daran, sich und Ihrem Körper nicht zu viel zumuten. Wer längere Zeit keinen Sport getrieben hat, sollte mit Bedacht starten und sein Pensum besser langsam steigern.


Bei der Planung Ihres individuellen Trainingsprogramms sind wir Ihnen gerne behilflich.

Hier finden Sie uns

WMC-Wetzlar
Im Bodenfeld

35539 Wetzlar

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WMC-Wetzlar